Silvester-Neujahrsseminar / Optimaler Start ins Jahr 2013 ANMELDUNG - Silvester-Neujahrsseminar

30. Dezember 2012 - 01. Januar 2013

Der aktuelle Info-Folder im PDF-Format (Hier klicken um Download zu starten

Inhalt - Was erwartet uns?

  1. rotes Feuerwerk durch Baum schimmernd Eine Erfahrung von Zeit-Qualität – Momentan herrscht die Zeit, in der es in der Natur und um uns herum still wird, wir unsere innere Stimme lauter als in anderen Jahreszeiten wahrnehmen können. Wir erfahren uns selbst und kommen bei uns an.

  2. Wir begegnen quasi uns selbst und werden uns in diesen Tagen in einigen Lebensbereichen besser kennenlernen, als vielleicht Jahren zuvor.

  3. Ein wesentlicher Unterschied zu den üblichen bestimmt auch sehr festlichen und lustigen Silvesterpartys! besteht in erster Linie in der individuellen Vorbereitung auf den optimalen Start ins Neue Jahr.

    Denn wir wissen: Im Anfang liegt alles!

    Dabei kommen natürlich Galadinner, Feuerwerk, viel gute Musik und Party-Stimmung nicht zu kurz.

    Im Gegenteil: Die Begeisterung, Motivation für das kommende Jahr, und die eigene glasklare Sicht in die Zukunft aller Teilnehmer machen das Silvester-Feiern zu einem gemeinsamen, noch nie dagewesenen Höhepunkt des Jahres.

  4. Das Verbrennen des Mandalas vom alten Jahr, ein altes Ritual Wir bestimmen unseren Status Quo und verabschieden uns mit alten Ritualen von dem angehäuften „Müll“ des Alten Jahres

  5. Mit einem klar gewordenen Blick in die Zukunft entwickeln wir einen Lebensvorsatz, den wir schriftlich mit wesen-tlichen (für unser Wesen wichtige) Details festhalten.

    Erst danach richten wir den Fokus auf unsere individuellen Jahres-Ziele. Sie garantieren mir in erster Linie Orientierung und damit Erfolg in allen Lebensbereichen und damit eine deutliche Steigerung meiner Lebensqualität.

  6. Der eigentliche Start ins Neue Jahr wird dadurch zu einem Erlebnis, das wir lange in Erinnerung behalten werden – mystische Trommelrhythmen leiten den Countdown des Alten Jahres ein.

  7. Wir tanzen erwartungsvoll und gespannt auf Mitternacht zu. Die Gruppe war in den Tagen der gemeinsamen Vorbereitung auf das Ereignis eng zusammengewachsen. Das eigene Jahresziel ist beinahe zu einem gemeinsamen Jahresziel geworden.

  8. Neujahrstag mit Sektgläsern Das Läuten der Pummerin und das Knallen der Korken fühlen sich wie ein Startschuss zu einem Wettkampf an, den wir ungeduldig erwartet haben.

    Die Motivation, SEIN Jahr, seine geplanten Aktivitäten für 2013 nun endlich anzupacken, erreicht ihren Höhepunkt.

    Wir feiern, tanzen und singen ins Neue Jahr - nach dem Motto: Alles beginnt mit dem Bewusstsein bereits angekommen zu sein.

  9. Würdig begrüßen wir auch den ersten Tag des Neuen Jahres und nützen alte Rituale und neue Tools des Managements, um unsere Vorhaben energetisch zu untermauern.

Das Konzept für die Umsetzung unserer Vorhaben für das kommende Jahr fühlt sich stimmiger denn je an. Wir nützen die Kraft der Gruppendynamik und fühlen die volle Motivation gleich ins Handeln zu kommen.

Ganz genau wissen wir nicht, was uns das Jahr 2013 bringen wird. So, wie sich auch ein Leben nicht perfekt kalkulieren lässt (was Viele in unserer Umgebung leider noch lernen und auch noch mehr oder weniger schmerzhaft erfahren müssen).

Aber eines glauben wir zu wissen:

Wir freuen uns jetzt schon darauf, mit der oder dem einen oder anderen von Euch den optimalen Start ins Jahr 2014 mit den positiven Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr wieder gemeinsam feiern zu können.

Auf ein unvergessliches „Prosit Neujahr!“

Mag. Reinhard Scheucher

ANMELDUNG - Silvester-Neujahrsseminar


Ihr Mag. Reinhard Scheucher
Seminarreferent

Programm

Beginn: So, 30. Dezember 2012, 9 Uhr

Ende: Di, 01. Januar 2013, ca. 18 Uhr

Ort

Hotel Hasenwirt Hotel Hasenwirt

Seggauberg 27, 8430 Leibniz
Tel: +43 3452 82570
www.hasenwirt.at

Preise

Preis für 3 Seminartage, Seminarunterlagen, 2 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Halbpension (inkl. reichhaltigem Silvester-Gala-Dinner) und Feuerwerk.

Inkludiert ist außerdem die Benützung von Hallenbad, Ruheraum, Dampfbad und Sauna.